MORA Beauty

Für Schönheit und mehr Lebensfreude

Die Wirkung lässt selbst

 

Schönheit ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Doch was genau bedeutet Schönheit eigentlich? Ist es der optische Eindruck, der Einfluss der Mode? Ist Schönheit abhängig von der Tagesform?

Der Begriff „Schönheit“ umfasst nahezu alle Aspekte des menschlichen Daseins. Für uns bedeutet Schönheit, dass wir jeden Menschen mit seiner persönlichen Ausstrahlung und damit auch in seiner individuellen Schönheit wahrnehmen… und genau da setzt das Konzept von MORA Beauty an!

In den frühen 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts erforschten Dr. med. Franz Morell und sein Schwiegersohn, Dipl. Ing. Erich Rasche, das Bioresonanzverfahren.

Ihre bahnbrechenden Entdeckungen führten zur Konstruktion eines biophysikalischen, medizintechnischen Gerätes.

Im Jahre 1977 entwickelten sie die einzigartige MORA-Therapie: Ein ganzheitliches Diagnose und Behandlungsverfahren mit den bewährten MORA-Schwingungen.

Über die Jahre wurden die Geräte, die Software und die Anwendungen laufend verbessert und erweitert. Mit hohem Aufwand werden die Produkte im MORA-Forschungslabor ausführlich getestet.

Das neueste Produkt dieser Arbeit ist MORA Beauty.

 

Neue Maßstäbe in der Bioresonanztechnik!

 

Neun von zehn Frauen über 30 können ein Lied davon singen: Der Frust über Cellulite an Oberschenkeln und Po ist groß. Auch Top-Models und Filmstars bleiben davon nicht verschont. Die Bindegewebsschwäche ist zwar ein rein kosmetisches Problem – für die betroffenen Frauen ist dies allerdings ein schwacher Trost.

Trotz großer Versprechen zahlreicher Hersteller bleiben die oft sehr teuren und langwierigen Behandlungen bislang ohne nennenswerten oder gar nachhaltigen Erfolg. Nicht zuletzt deshalb, weil die Maßnahmen jeder modernen wissenschaftlichen Grundlage entbehren.

Alle Module können sowohl einzeln als auch in Kombination installiert und angewendet werden.

Doch MORA Beauty kann noch mehr: Spezifische Software-Module erweitern das Anwendungsspektrum. Wohltuende Entspannung und Stressabbau sind ebenso möglich wie sichtbare Faltenreduzierung, nachhaltige Entschlackung und Gewichtsreduzierung oder Anwendungen für Nägel, Haut, Haare und Augen. Darüber hinaus wurde ein Modul speziell zur Raucherentwöhnung entwickelt.

Neue Maßstäbe in der Bioresonanztechnik!

 

Neun von zehn Frauen über 30 können ein Lied davon singen: Der Frust über Cellulite an Oberschenkeln und Po ist groß. Auch Top-Models und Filmstars bleiben davon nicht verschont. Die Bindegewebsschwäche ist zwar ein rein kosmetisches Problem – für die betroffenen Frauen ist dies allerdings ein schwacher Trost.

Trotz großer Versprechen zahlreicher Hersteller bleiben die oft sehr teuren und langwierigen Behandlungen bislang ohne nennenswerten oder gar nachhaltigen Erfolg. Nicht zuletzt deshalb, weil die Maßnahmen jeder modernen wissenschaftlichen Grundlage entbehren.

Alle Module können sowohl einzeln als auch in Kombination installiert und angewendet werden.

Doch MORA Beauty kann noch mehr: Spezifische Software-Module erweitern das Anwendungsspektrum. Wohltuende Entspannung und Stressabbau sind ebenso möglich wie sichtbare Faltenreduzierung, nachhaltige Entschlackung und Gewichtsreduzierung oder Anwendungen für Nägel, Haut, Haare und Augen. Darüber hinaus wurde ein Modul speziell zur Raucherentwöhnung entwickelt.

Type

Datenschutz

4 + 3 =