OPTIONALE ERWEITERUNGEN

Damit Sie als Arzt oder Therapeut ganz individuell auf Ihre Patienten eingehen können, bieten wir verschiedene Ausstattungsversionen – optionale Erweitungen an.

DIE MORA®-NOVA AUSSTATTUNG

Die Grundversion kann nach dem Baukastenprinzip beliebig erweitert werden.

Je nach Bedarf können einzelne Module erworben werden. Des Weiteren gibt es verschiedene Diagnosemöglichkeiten und elektronisch abgespeicherte Substanzen (z.B. allergene Stoffe, Nährstoffe, Nosoden etc.), die zur Testung oder Behandlung verwendet werden können.

MODUL 4-POL. FUNKTIONSDIAGNOSTIK

Modernste Messtechnik nach HRV

Echtzeitmessung

Nicht-invasiv

Ganzheitlich regulationsfördernd

BESCHREIBUNG

Analyse des Zellstoffwechsels und des Säuren-Basen-Haushaltes unter den Gesichtspunkten der Vierpoligkeit. Es handelt sich um eine nicht-invasive, unkomplizierte und schnelle Messung am Ohrläppchen auf der Basis der Herzraten-Variabilität (HRV) mittels eines Sensors. Regulierung von Funktionsstörungen unter Verwendung verschiedener Programme  (Bioresonanzbehandlung) und digital abgespeicherter Substanzen (z.B. Organpräparate, Steuerelektrolyte, Farben u.a.).

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Ohrsensor

zur Durchführung der Funktionsdiagnostik mit 1,3m Kabel

Z

Adapter

zum Anschließen an das Mora® Nova-Gerät

ENTWICKELT VON

Dr. med. Bodo Köhler

Internist

MODUL DIAGNOSE (EAV)

Menügeführt

Messwertvergleich

Optische Messwertkontrolle

BESCHREIBUNG

Stellt umfangreiche und präzise Diagnosemöglichkeiten, im Rahmen einer bioenergetischen Testung (u.a. digital abgespeicherte Substanzen) zur Verfügung und ist Voraussetzung für die Verwendung der klassischen EAV, EAP, kinesiologischer Testung, Tensor und RAC.

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Messgriffel mit Niederdruckelektrode

Zur Messung von Meridian-Terminal-Punkten in Kombination mit Hand- oder Fußelektroden, die als Gegenelektrode fungieren.
Z

Drehungstester, linksdrehend, steckbar

Der Drehungstester dient zur Austestung einer möglichen geopathischen Belastung (mittels eines Bluttropfens auf einem Tupfer). Drehungstester nur auf Eingang setzen (MT 1 – linker Eingangsbecher)
Z

Elektrode, Wabe, steckbar

Die Messwabe dient als Eingangsinformation zur Austestung von nativen Substanzen z. B. Testampulle.
Z

Tupferschale

Z

Software: Punkttherapie

ENTWICKELT VON

Dr. R. Voll

Erfinder der Elektroakupunktur (EAV)

 

Modul Systemdiagnostik nach Dr. Cornelissen

Testung systemischer Belastungen

Kombination aus endogener und exogener Bioresonanz

Spezialausbildung in Workshops und Fachseminaren

BESCHREIBUNG

Diagnostik und Anwendung mit der Systemdiagnostik nach Dr. Cornelissen.

Präzise Erfassung und Analyse von Belastungen mittels der sog. Ein-Punkt-Methode, die Austestung erfolgt unter Anwendung verschiedener Substanztestsätze zur Ermittlung der Causa. Des Weiteren erfolgt eine gezielte Behandlung unter ganzheitlichen Gesichtspunkten. Zum Einsatz kommt das Modul vor allem bei chronischen Erkrankungen.

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Rückenelektrode

Bipolare Elektrode wird am Rücken (direkt auf der Haut) angelegt und mit elastischen Bändern befestigt. Kann als Eingang oder Ausgang geschaltet werden.
Z

Aktivelektroden-Set, KG6-LG14

Magnetische Therapieelektroden. Werden am Akupunkturpunkt KG6 (2 Querfinger unter dem Bauchnabel) und LG14 (unterhalb der Spitze des Dornfortsatzes C7 und Th1) angebracht. Können als Eingang oder Ausgang geschaltet werden.
Z

MEBE-Ampulle

Maximale Mesenchym – Belastungs- Ampulle
Z

Messspitze, Kugel, 3mm

Messelektrode für Cornelissen Methode

ENTWICKELT VON

Dr. rer. nat.

Gottfried Cornelissen

MODUL PSYCHOBIOPHONIE

Delegierbar

Kopplung von Tönen und Klängen mit körpereigener Information

Umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten

BESCHREIBUNG

Es handelt sich hierbei um die Kombination aus Bioresonanzbehandlung und tonaler Behandlung mit der Möglichkeit der Harmonisierung psychischer und vegetativer Dysbalancen.

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Kopfhörer

ENTWICKELT VON

Jean-Michel Mahieux

Toningenieur, Heilpraktiker

und

Francine Delvaux

Heilpraktikerin

 

MODUL DENTAL

Spezialmodul

Herd- und Störfeldtestung

Prä- und postoperativ begleitend

BESCHREIBUNG

Neben Möglichkeiten im postoperativen Bereich bietet MORA® die Chance, die Verträglichkeit von Zahnmaterialien bereits VOR der Verwendung am Patienten zu testen. Der umfangreiche Testsatz enthält verschiedene Materialien, die in der Praxis Verwendung finden, und wird laufend aktualisiert.
Das Besondere daran ist, dass nicht pauschal getestet wird, ob der Organismus durch bestimmte Substanzen strapaziert wird, sondern der Patient mit seinen ganz individuellen Bedürfnissen und eventuell bereits bestehenden Belastungen im Vordergrund steht. Auf diese Weise können unnötig aufwendige, teure und vor allem gesundheitsschädliche Prozesse vermieden werden. Im Gegenzug werden hervorragende Voraussetzungen für eine Behandlung geschaffen, die Patienten als sanft, nachhaltig und sicher wahrnehmen.

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Software: Dental Substanzen

ENTWICKELT VON

Dr. med. dent.

Edeltraud Spindler

Zahnärztin

Tätigkeitsschwerpunkte:

Kieferorthopädie, Umweltzahnmedizin, Akupunktur,
Cranio-Faciale-Orthopädie, ganzheitliche Zahnheilkunde, Funktionsdiagnostik

MODUL OPTIMA

Ganzheitliche Anwendung

In Kombination mit der Aktivelektrode BlueMag

Digitaler Farben- und Medikamententransfer

Individuelle Testung und Therapie

BESCHREIBUNG

Ein Diagnose- und Behandlungsmodul zur bipolaren Anwendung individueller Parameter, im Rahmen der exo- und endogenen Bioresonanzbehandlung.

Das Modul bietet die Möglichkeit für den Anwender, unter Verwendung der zur Verfügung stehenden digitalen Testsätze, eine ganzheitliche Behandlung maßgerecht auf den Patienten zu übertragen.

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Optima Software

ENTWICKELT VON

Dr. Anthony Scott-Morley 

MODUL 5-ELEMENTE MUSIK

Begleitende Behandlung

Vegetativ regulierend

Delegierbar

BESCHREIBUNG

Begleitung von Diagnose und Behandlung mit Musik nach traditioneller chinesischer Medizin.
Nach individuellen Bedürfnissen wirken diese Töne tonisierend oder sedierend.

BEINHALTET FOLGENDES ZUBEHÖR

Z

Software:5-Elemente Musik

DIGITALE TESTSÄTZE

Umfangreiche, gängige, digital abgespeicherte Testsätze

Modularer Aufbau

Auswählbare Summationstestung

BESCHREIBUNG

Bei den Digitalen Testsätzen es handelt sich um ca. 15.000 Substanzen, die mit einem bioenergetischen Testverfahren auf Effektivität und Verträglichkeit getestet werden können.

BEINHALTET

Z

Digitale Testsätze mit ca. 15.000 Substanzen wie z. B.:

  • Nova-Elemente-Gruppe
  • Allergien
  • Geopathie
  • Color
  • TCM
  • Heel / Wala / Sanum
  • Nosoden
  • Bachblüten
  • Schüssler Salze
  • … und vieles mehr!

Type

Datenschutz

5 + 13 =