NEUES UPDATE VERFÜGBAR

Okt 11, 2021 | 0 Kommentare

Software-Änderungen MORA-Nova – Update 3.6.0.168

Änderung: Bei der Substanzsuche bleibt der Modus Knopf für A/Aquer für noch nicht markierte Substanzen auf dem zuletzt gesetzten Zustand. Dies verhindert ein ständiges Wechseln bei Substanzen welche Sie später im Modus AQuer testen wollen. Diese Einstellung wird beim Schließen des Substanzsuche-Fensters automatisch zurückgesetzt.

Änderung: Wird im Cornelissen-Modul eine Substanz ohne Bestätigung oder Bewertung direkt in eine Wabe gelegt, so erhält diese automatisch die aktuelle Standardverstärkung und den ausgewählten Modus. Dies wird bei der Übergabe an die Satelliten-Software und auf dem Ausdruck entsprechend angezeigt.

Änderung: Das Modul Substanztest-Modul verfügt über ein neues System zum schnelleren Arbeiten bei der Substanztestung. Während des Verschiebens durch den Touchscreen wird eine Übertragung verhindert. Beim Vor- oder Zurückbewegen mittels Tasters am Messgriffel ist eine Verzögerungszeit von 300 ms eingestellt, in welcher ohne Substanzübertragung verfahren werden kann.

Änderung: Das Cornelissen-Modul verfügt über ein neues System zum schnelleren Arbeiten bei der Substanztestung. Während des Verschiebens durch den Touchscreen wird eine Übertragung verhindert. Beim Vor- oder Zurückbewegen mittels Tasters am Messgriffel ist eine Verzögerungszeit von 300 ms eingestellt, in welcher ohne Substanzübertragung verfahren werden kann.

Änderung: Im Service Dialog wurden zur besseren Eingabe des Passwortes oder eines Service- Codes die Tastenflächen vergrößert

Änderung: In den Modulen CORNELISSEN und SUBSTANZTEST wurde die Anzeige des Übertragungsstatus (0% oder 100%) beschleunigt und zeigt nun den Fortschritt an. Ist die Übertragung durch Substanzauswahl nicht aktiv oder es wurde noch keine Substanz zur Übertragung ausgewählt, so wird die Übertragungsanzeige gelb dargestellt.

Netzwerk: Werden mehrere NOVA Geräte im Netzwerk betrieben, so ist darauf zu achten, dass alle Geräte auf dem gleichen (aktuellen) Versionsstand sind.

Wird auf einem Gerät in der Substanzsuche eine Substanz ausgewählt, welche auf dem aktuellen Gerät noch nicht vorhanden ist, so wird der Überschriftenkopf in der Substanzsuche in roter Farbe angezeigt. Dies ist ein Hinweis, dass sich im Netzwerk ein NOVA Gerät mit neuerem Versions-Stand befindet und dort Substanzen aus einem noch nicht installierten Testsatz ausgewählt hat (Testsatzdefinition fehlt noch auf dem aktuellen Gerät),

Diese Funktion ist nur in einem Netzwerk zutreffend, in welchem verschiedene NOVA-Geräte auf einen zentralen Datenbestand zugreifen.

Testsatz:

Neuer Testsatz „Be-Life“ eingefügt (72 Substanzen)

Neuer Testsatz „Medimix 2021“ eingefügt (98 Substanzen)

Aktualisierung „Covid-19“ Testsatz. Alle verfügbaren Impfstoffe eingefügt (Biontech, Moderna, Janssen, AstraZeneca)

Aktualisierung „5 Elemente“ Testsatz. Neue Gruppe Kausaltestung eingefügt

Stabilität:

Tritt im Netzwerk ein Abbruch zum Datenbankserver auf, so versucht sich das NOVA automatisch nach 15 Sekunden wieder mit dem Datenbankserver zu verbinden. In dieser Zeit leuchtet die Titelzeile im Hauptmenü rot. So haben sie die Möglichkeit die Ursache des Problems zu suchen und können einen Datenverlust der Messung verhindern. Falls dies nicht möglich ist, wird eine Meldung ausgegeben. Nach Fehlerbehebung kann der Anwender die Verbindung wieder herstellen.

Wird der Datenbankserver getrennt und sie haben bereits eine Testung/Messung durchgeführt, so bleiben die Daten erhalten, solange bis sie das NOVA ausschalten oder sie nach Wiederherstellung der Verbindung die entsprechende Speicherung verneinen.

Tritt während einer Therapie ein Abbruch zum Datenbankserver auf und eine automatische Wiederherstellung der Verbindung innerhalb 15 Sekunden kann auch nicht durchgeführt werden, so stoppt die Therapie nach Abschluss des aktuellen Therapieschrittes. Sie haben hier dann die Möglichkeit in das Hauptmenü zurück zu gelangen und die Verbindung wieder herzustellen oder stellen auf den internen Datenbankserver um, um die Therapie erneut zu laden und ab dem aktuellen Schritt fortzuführen. Eine Protokollierung ist dann aber nicht möglich, da beim Wechsel der Datenbankverbindung alle Benutzerdaten aus dem Speicher gelöscht werden.

NOVA-Datenbankserver-Aktualisierung

Zur Geschwindigkeitssteigerung und Erhöhung der Netzwerkstabilität wurden Änderungen am NOVA-Datenbankserver durchgeführt. Die neue Versionsnummer lautet : 3.2.0

Der Nova-Datenbankserver 3.2.0 verfügt über ein verfeinertes Protokollierungssystem um bei Netzwerkprobleme eine bessere Ursachen-Analyse durchführen zu können

Der Nova-Datenbankserver 3.2.0 protokolliert nun auch Netzwerk-Abbrüche, d.h. Probleme durch eine instabile Verkabelung werden protokolliert.

Aktualisierung der Satelliten-Software 2.6 (passend zur NOVA Benutzer-Oberfläche 3.6)

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Neues Satelliten-Software-Update Ver. 2.6.0

Neues Satelliten-Software-Update Ver. 2.6.0

Auch die SATELLITEN Software wurde einer Überarbeitung unterzogen. Dabei wurde besonderen Wert auf die Handhabung, Stabilität und Geschwindigkeit gelegt. Ebenso haben wir Wert auf einen informativeren und optisch schönen gestalteten Ausdruck gelegt. Nachfolgend im...

Neues Satelliten-Software-Update Ver. 2.6.0

Neues Satelliten-Software-Update Ver. 2.4

CHANGE-LOG: Der Wechsel zwischen Geräte sollte schneller funktionieren da beim Programmstart alle bei der letzten Suche gefundenen NOVA´s anzeigt (und nicht erneut gesucht werden müssen) Direkte Eingabe der IP Adresse über das HILFE Menü möglich Sortierung der...

NEUES UPDATE VERFÜGBAR

NEUES UPDATE VERFÜGBAR

Ein neues Update für die MORA Nova ist verfügbar. Dieses Update bringt neue Funktionen und mehr Stabilität. Laden Sie vor dem Update die neue Version der Satellitensoftware (2.4.0) hier herunter. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über ein Netzwerkkabel mit Ihrem...

Erfolgreich aus- und weiterbilden

Erfolgreich aus- und weiterbilden

ERFOLGREICH AUS- UND WEITERBILDEN „Intensive, tiefgreifende und dabei auch spannende Seminare…“ Direkt in Friesenheim, am Standort der Entwicklungsund Produktionsstätte der MED-TRONIK GmbH, befindet sich auch die MORA®Academy. Diese bietet Anfängern wie Profis...

Type

Datenschutz

5 + 7 =